Schwarzer Urwaldpfeffer, Bio, ganz

Aus der südwestindischen Region Kerala stammt diese ungewöhnliche Gewürzspezialität. In einem Nationalpark werden alte, vom Aussterben bedrohte Pfeffersorten gehegt und im Rahmen einer nachhaltigen, ökologischen Bewirtschaftungsweise von den dort heimischen Stämmen handgepflückt. Bei diesen alten Sorten ist der Anteil an ätherischen Ölen mehr als doppelt so hoch als beim herkömmlichen Pfeffer. Das schmeckt man. Vielfältig und anhaltend ist ihr Aroma und ungewöhnlich intensiv. Erhältlich in unterschiedlichen Reifestadien: als milder grüner, fruchtiger schwarzer und vollwürziger weißer Pfeffer.

Dose: 50g

Zutaten: schwarzer Urwaldpfeffer (Piper Nigrum L.)

6,20 

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: VI/5150 Kategorien: , , Schlüsselwort:
Brands