Il Borgo del Balsamico, Emilia Romagna

Seit 40 Jahren produziert Il Borgo del Balsamico in der Acetaia in Albinea den echten Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia DOP und sehr gute Condimenti. Cristina Crotti ist die Herrin über uralte Essigfässer auf dem Dachboden, die ihr Vater dem Adelsgeschlecht der Provinz von Modena und Reggio Emilia abgekauft hat. Die Fässer sind aus sechs verschiedenen Hölzern gefertigt: Kastanie, Eiche, Kirsche, Akazie, Wacholder und Esche. Der Balsamico di Reggio Emilia ist das Pendant zum Balsamico di Modena und wird ausschließlich aus DOC-Traubenmost hergestellt. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Auch die jüngeren Condimenti und die einfacheren Balsamessige aus gekochtem Traubenmost und Weinessig für den Alltag sind von hervorragender Qualität. Die Condimenti lagern 3, 4 und 5 Jahre in Eichenfässern. Bei den älteren Qualitäten handelt es sich um Barrique-Eichenfässer. Condimenti sind in ihrer Vielfältigkeit interessante Ergänzungen zu Gewürzen. Wie bei Olivenölen lohnt es sich, verschiedene Geschmacksintensitäten zum Kochen und Würzen griffbereit in der Küche zu haben.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt